Resumé zur Preisverleihung des DGPh-Bildungspreises und zur Werkschau des Workshops »Fotografische Vermessung von Raum und Architektur«

Der Titel lässt es vermuten, es war ein langer und aufregender Tag. Ein großes WOW bleibt uns in den Köpfen, wenn wir an den 09. August 2014 denken. Wir erhielten den diesjährigen Bildungspreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) und haben das ausführlich in der Saline34 gefeiert. Ein rauschendes Fest hat sich da abgespielt, viele tolle Gespräche wurden bis in die späten Abendstunden geführt und der ein oder andere Sektkorken ist auch geflogen. Vielen Dank an alle, die uns beigewohnt und diesen Abend zu dem gemacht haben, was er ist: unvergesslich!

Daneben konnten wir unsere Werkschau zum zweiten HANT-Workshop „Fotografische Vermessung von Raum und Architektur“ eröffnen. Hier war es uns wichtig, sowohl die Stimmung des verlassenen Klubhauses der Energiearbeiter einzufangen, als auch den Prozess und die Ergebnisse der Teilnehmer im besten Licht erstrahlen zu lassen. Wir sind zufrieden und die Besucher waren es auch. Was will man mehr!

Besonderer Dank gilt unserem Sponsor Saal-Digital, welcher uns die hervorragenden Prints zur Verfügung gestellt hat. Auch danke an Herrn Tobias J. Knoblich für seine Eröffnung,  die DGPh für ihren charmanten Besuch, Jo für seine Bilder, die Eltern am Grill und die Freunde an der Bar. So macht das doch Spaß!