Unter dem Motto »HANT geht auf’s Land« findet am Donnerstag, den 22. Oktober 2015, in der Jugendkunstschule in Nordhausen eine Lecture mit den Fotografen Sebastian Weise und Vesko Gösel statt. Beginn ist um 19 Uhr und der Eintritt ist frei.

Für die Vortragsreihe »ZUM LEUCHTEN« besucht HANT-Magazin für Fotografie unterschiedliche thüringische Städte und will dort die aktuelle Situation der Fotografie mit den eingeladenen Künstlern und dem Publikum diskutieren. Der Abend gibt Einblicke in die Portfolios etablierter KünstlerInnen und vermittelt Hintergrundwissen zu den verschiedenen Disziplinen der Fotografie. Damit soll ein authentischer Eindruck in die Arbeit und das kreative Schaffen der Akteure verdeutlicht werden.

Während die sogenannten Lectures bis jetzt vor allen Dingen in Erfurt und Weimar stattgefunden haben, wagt sich das HANT-Magazin nun auch an Orte, die weiter entfernt von der Landeshauptstadt sind. Den Anfang macht die Jugendkunstschule Nordhausen und bis zum Jahresende finden noch zwei weitere Lectures in Altenburg und Eisenach statt.

Vesko Gösel ist 1983 in Nordhausen geboren und beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Fotografie und dessen Gebrauchswert zwischen der Alltags- und Kunstwelt. Seine Werke folgen einem künstlerischen Konzept, doch bleiben im Entstehungsprozess ebenso abhängig von den Grenzen des Materials. Die Resultate zeigen sich neben traditionellen Fotografien, ebenso oft in Form von Skulpturen oder Zeichnungen. Vesko Gösel lebt und arbeitet derzeit in Mönchengladbach.

Sebastian Weise kommt aus Sondershausen und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt als freischaffender Fotograf nun in Halle/Saale. Er hat bereits mehrfach im HANT-Magazin veröffentlicht und ist ein aufmerksamer Beobachter seiner Heimat und Umgebung. Mit der Kamera versucht er Bilder und Orte einzufangen, dich durch seinen Blick greifbar werden.

Die Veranstaltung ist möglich durch die freundliche Unterstützung der Thüringer Staatskanzlei (Abteilung Kunst und Kultur), der Stadt Erfurt, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, des Fond Soziokultur und der Kreissparkasse Nordhausen.

zumleuchten_aufsland_ndhzumleuchten_aufsland_ndh2

Hier noch einmal alle Fakten zur Lecture auf einen Blick:

Gäste: Sebastian Weise und Vesko Gösel
Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19:00 Uhr
Eintritt: kostenfrei
Ort: Jugendkunstschule Nordhausen e.V., Domstraße 20A, 99734 Nordhausen